Forschungsgebiete

Die Forschung und ihre Entwicklung beschäftigt die Menschheit schon von Beginn an ihres Bestehens. Vor allen Dingen kommt es beim Thema Forschung immer wieder zu differenzierten Meinungen, was die Notwendigkeit bestimmter Forschungsgebiete betrifft.

Jedoch ist es unumstritten, dass die Suche nach neuen Ergebnissen und Erkenntnissen innerhalb verschiedenster Forschungsrichtungen notwendig ist, um eine globale Weiterentwicklung zu gewährleisten. Dabei hat jedes Gebiet innerhalb einer Forschung von Anfang an eine bestimmte Zielsetzung, die erreicht werden soll, um als Forscher erfolgreich zu sein. Die Zielsetzung behandelt dabei Fragen nach dem Grund, wieso ein Gebiet oder Thema zukünftig erforscht wird und was mit dieser Forschung erreicht werden soll. Zudem wird geprüft, inwieweit die Forschung und das daraus resultierende menschliche Handeln moralisch und ethisch vertretbar ist. Allerdings können sich Zielsetzungen bei bestimmten Forschungsgebieten massiv voneinander unterscheiden. Erforschungen, denen schon Vorkenntnisse zugrunde liegen und den Zielen nachgegangen wird, Erweiterungen oder Verbesserungen zu erreichen, haben in der Zielsetzung andere Anhaltspunkte. Im Gegensatz zu den absolut unerforschten Themen, gibt es hierbei schon einen vorliegenden analysierten Wissensstand und folgedessen ändert sich auch das gesetzte Ziel. Nun stellen sich nicht mehr Fragen nach dem Sinn, sondern welche Erkenntnisse darüber schon existieren, wie darauf aufgebaut werden kann und ob sich das als nützlich erweist.

Aber welche Zielsetzungen finden sich nun genau in der ganzen Forschungspolitik und erweisen sich als absolut sinnvoll? Ein mit Sicherheit wichtiges Thema in der Forschung ist die Gesundheit des Menschen. Während in früherer Zeit und heute schwer vorstellbar, noch eine Menge Menschen, an den harmlosesten Krankheiten verstorben sind, ist es der Forschung zu verdanken, dass diese Gefahr begrenzt oder komplett gebannt ist. Das liegt daran, dass in der Immun- und Infektionsbiologie, die der Medizinforschung zugehörig ist, eine der Zielsetzungen war, eine Immunisierung als Kampf gegen Erkrankungen zu erforschen. Daraus entwickelten sich im Laufe der Zeit immer bessere Impfstoffe, die jedes Jahr aufs neue mehreren Millionen Menschen das Leben retteten und es allgegenwärtig tun. Aber nicht nur die Gesundheit der Menschen an sich, sondern auch deren nötigen Lebensbedingungen sind fester Bestandteil in der Forschung. Speziell in der Klima- und Geoforschung wird sich damit beschäftigt, wie Mensch, Tier und jede andere Lebensform durch gewisse Umstände und Aktivitäten negativ beeinflusst werden könnten. Die Zielsetzung den Planeten Erde, seine Atmosphäre und das Überleben sämtlicher auf der Erde befindlichen Lebensformen zu erhalten, liegen auf der Hand. Das Ökosystem ist einer unaufhaltbaren Veränderung ausgesetzt und es gilt zu verstehen, was diese Entwicklung verursacht und wie sich die Lebensformen den Umständen anpassen oder zur Verbesserung beitragen können. Als ein weiteres globales Themenwerden erweist sich die Forschung nach unterschiedlichen Kulturen und die Verhaltensweisen der Menschen. Die Zielsetzungen können dabei sehr unterschiedlich sein und reichen von der zu gewinnenden Erkenntnis über verschiedenste Mentalitäten, bis zur Rekonstruktion vorangegangener Lebensweisen und Gedankengänge in der Evolution des Menschen.

Zielsetzungen in der Forschung sind somit wichtig, um der geplanten Suche nach neuen Erkenntnissen eine Struktur zu verleihen. Ohne Zielsetzung, die besagt weswegen ein Gebiet erforscht werden soll, würde es in der Forschung an sich, zu unstrategischen oder vielleicht auch zu unverwertbaren Forschungsergebnissen kommen. Eine Klassifizierung der einzelnen Themen und Bereiche der Forschung in Forschungsgebiete bietet dabei eine grobe Übersicht und hilft bei der Einteilung der einzelnen Segmente.

Kategorie: Forschung Forschungsgebiete

NEWSLETTER

BOOKMARK
RSS FEEDS
Navigation: StartseiteForschungsgebiete

KW 42 - Dienstag, 17. Oktober 2017